intuitives bogenschießen

welche ziele sind dir wichtig im leben und was brauchst du um sie zu erreichen?

Gut stehen  den Pfeil in die Sehne legen – ruhig atmen - anspannen und

loslassen. 

 

Ob jung oder alt, kaum eine Tätigkeit berührt und erweckt so unmittelbar deine Urinstinkte und verbindet dich spielerisch mit dem Hier und Jetzt.

 

Wann spürst du ob du ins Schwarze triffst? Bereits beim Anspannen, beim Loslassen oder erst wenn der Pfeil sein Ziel erreicht?

 

Beim Intuitiven Bogenschießen wenden wir unsere Aufmerksamkeit 

nach Innen – nehmen bewusst unseren Atem und unseren

inneren Dialog wahr – und legen Wert auf das Spüren

und Erlernen eines für uns stimmigen und

fließenden Bewegungsablaufes.

 

Das Treffen wird zu einem spielerischen inneren Vorgang und passiert 

beinahe wie von selbst.

 

Tiefe Entspannung, Zufriedenheit und Glücksgefühle sind die Folge.